Opendi Stadtbranchenbuch
Ulrich am Orde
Kostenlos eintragen
Karte laden

Ulrich am Orde

Ärzte: Orthopäde Essen Rüttenscheid

30 Bewertungen
Straße / Nr.
Zweigertstr. 11 Stadtplan
Ort
45130  Route Essen
Straße / Nr.
Zweigertstr. 11, 45130 Essen
Telefon
0201 773798

Informationen

Ulrich am Orde ist in der Zweigertstr. 11 im Stadtteil Rüttenscheid zu finden. Folgendes wird angeboten: Ärzte: Orthopäde . In Essen gibt es noch 32 weitere Ärzte: Orthopäde. Einen Überblick finden Sie hier.

Bewertungen

30 Bewertungen , durchschnittlich 3 Sterne
  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Hatte einen Unfall auf der Baustelle und konnte meinen Arm nicht mehr bewegen und nichts heben. Herr Dr. am Orde hielt es nicht für nötig meinen Arm überhaupt abzutasten, stellte auch keine Diagnose ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (3)

    Ich war schon mehrere Male bei Herrn Dr. am Orde in Behandlung und habe ihn sowohl super genervt und übellaunig, aber auch schon sehr freundlich erlebt. Tatsache ist, dass er alles auf das Gewicht ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Ich war letztes Jahr bei Hr.Dr Orde in Behandlung , wegen meinen Rückenschmerzen.. Die erste Begegnung war schon total unsympathisch. Er wirkte schlecht gelaunt und genervt. Ich erzählte ihm über ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Sehr launisch und emotional negative Reaktionen. Nur weil ich gesagt habe \"ja im Internet hab ich das auch gelesen\" ist er ausgerastet und meinte \"wofür gebe ich mir eigentlich Mühe. Fragen Sie ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Ich habe noch nie in meinem Leben so ein höchst unprofessionelles Verhalten von einem Arzt und zugleich kindische Reaktion von einem Erwachsen an der eigenen Haut erfahren. Ich bin wirklich zutiefst ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Denkt vorwiegend an sich selbst (wirtschaftlich). Es gibt bessere Ärzte. weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Ich bin selber Krankenschwester und durch meine eigenen jahrelangen Krankengeschichte bin ich ärzten gegenüber sehr skeptisch und Bilde mir allein mein eigenes Bild! Ebenso skeptisch war ich der ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (4)

    Nachdem ich bereits ca. 3 Monate mit einer Schleimbeutelentzündung bei einem anderen Orthopäden in Behandlung war, der mir gar nicht geholfen hat, war Dr. am Orde der erste Arzt, der sich wirklich ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (2)

    Ich habe diesen den Herrn Dr. am Orden zwar nicht als unhöflich in Erinnerung , aber leider als sehr desinteressiert und genervt. Genaue Diagnose war ihm auch anhand der sehr schnellen ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Knie-Beschwerden nach TEP, seit Oktober 2012, erneute OP brachte nicht den erwünschten Erfolg. Die Ursache der Beschwerden wurden durch weitere Konsultationen nicht gefunden. Erneute ambulante ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Bei meinem Termin habe ich einen eher desinteressierten Arzt wiedergefunden: kaum Blickkontakt, kein persönliches Wort, Diagnose bestand aus 2 Wörtern, keine weiteren Informationen von sich aus. Ich ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Nicht kompetent, schaut nicht auf das was schmerzt, unkonzentriert, unfreundlich. weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Meine Hausärztin hat die Praxis empfohlen..und das war Ein reinfall.. die sprechstundenhilfen sind Megaaaa unfreundlich..Naja hab mir gedacht egal wenn der Arzt ok ist Reicht das.. oh Mann..also ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (4)

    Ich (Kassenpatient) habe nach langem \"Orthopädenhopping\" endlich einen gefunden der (meine Tochter) kompetent und freundlich behandelt, kurze Wartezeiten, nettes Team, habe die Praxis selbst ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (4)

    Seit vielen Jahren bin ich bei Herrn Dr. am Orde in Behandlung. Er ist stets freundlich und nimmt sich ausreichend viel Zeit. Ab und zu redet er mir auch ins Gewissen was seine Fürsorglichkeit in ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Der Arzt stellte falsche Diagnose und verunsicherte mich auch noch. Nach dem Motto, es sei unnormal in meinem Alter usw., dass ich schon solche Probleme hätte. Er war sehr arrogant und ging nicht ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Habe versucht mit akuten Schmerzen schnell Hilfe zu bekommen! Durfte sofort kommen 30 min gewartet dann durfte ich zum Arzt reingehen, dieser hat sich für mich zeit genommen und ist auf meine ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (4)

    Nimmt sich viel zeit, erklärt ausführlich und immer freundlich. Was will man mehr? Wenn ich über Probleme sprechen oder smalltalk machen will, sollte man zum Psychater bzw. Friseur gehen. weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Verschreibt sehr ungern Einlagen sind wohl nicht in seinem bouget so vorgesehen. Man soll bei35Grad Socken tragen als ich gesagt habe das er bei dem Wetter ja auch keine trägt bekam ich zur Antwort ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Ich bin mit meinem gebrochenen Fuß nach dem Krankenhaus zu Dr. am Orde gegangen. Er hat sich sehr nett und einfühlsam um mein Problem gekümmert. Schnelle Terminvergabe und kurze Wartezeiten sind ein ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Ich war wegen meinem Schwindel und Nackensschmerz bei ihm und ich hab mich sofort in guten Händen gefühlt. Er ist sehr freundlich und kompetent , wusste direkt was mir fehlt . Schneller Termin zum ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Nett formuliert; unaufmerksam: kann nicht zwischen links und rechts unterscheiden. Mußte vier mal! auf das zu behandelnde, richtige Knie hingewiesen werden und wollte daraufhin der Praktikantin ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Ich bin mit starken Rückenbeschwerden zu Dr. Am Orde gegangen und habe mir nur erhofft einigermaßen vernünftig behandelt zu werden (da ich Kassenpatient bin habe ich gar nicht all zu viel erwartet). ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Ich war mit meiner Tochter ( 9 Jahre ) bei Herrn Dr. am Orde und war sehr zufrieden. Obwohl wir keinen Termin hatten, wurden wir sehr schnell aufgerufen. Er nahm sich Zeit und ging auf die ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Äußerst unfreundlich und demotivierend weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Ich fühle mich bei Dr. am Orde und seinem Team sehr gut aufgehoben und hoffe er bleibt mir noch lang erhalten. weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (4)

    Ich bin nun seit zwei Jahren Patient bei Dr. am Orde und war bisher immer sehr zufrieden. Bei akuten Schmerzen wird man zeitnah behandelt und auch die Wartezeit in der Praxis ist meist nicht lang. ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (4)

    Trotz vieler Patienten im Wartezimmer der neuen Praxis war ich schon nach 20 Minuten beim Arztgespräch, dann kam das Röntgen kurz danach, eine kleine Pause, die Bilder waren fertig, dann war ich ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Abgefertigt weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Eingeklemmter Ischias bei Schmerzen im Brustwirbelbereich? Die Behandlung dauerte 5 Minuten, ich fühlte mich abgefertigt. Das Wartezimmer leer, der Arzt gereizt und mürrisch. Redet leise und ... weiterlesen auf:

Ihre Bewertung für Ulrich am Orde

Sterne geben

Mehr Ärzte: Orthopäde in Ihrer Nähe

powered by   Telegate Logo
Max-Reger-Str. 17-19 45128 Essen

Frank John

Klarastr. 29 45130 Essen

Jörg Michael Hilke

Rüttenscheider Stern 5 45130 Essen

Claus-Rüdiger Ehlen

Rüttenscheider Str. 199 45131 Essen

Oliver Prätorius

Graf-Bernadotte-Str. 69 45133 Essen

Dr. med. Ursula Muehlenbrock

Girardetstr. 60 45131 Essen

Branchen

Ärzte: Orthopäde