Opendi Stadtbranchenbuch
Frank John
Kostenlos eintragen
Karte laden

Frank John

Ärzte: Orthopäde Essen

60 Bewertungen
Straße / Nr.
Klarastr. 29 Stadtplan
Ort
45130  Route Essen
Straße / Nr.
Klarastr. 29, 45130 Essen
Telefon
0201 772601
Website

Informationen

Frank John ist in der Klarastr. 29 zu finden. Folgendes wird angeboten: Ärzte: Orthopäde . In Essen gibt es noch 32 weitere Ärzte: Orthopäde. Einen Überblick finden Sie hier.

Bewertungen

60 Bewertungen , durchschnittlich 3 Sterne
  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Gut, gerne wiederzur Behandlung weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Habe vor einiger Zeit dort vorsprechen müssen wegen starker Schmerzen in der Schulter, hatte morgens früh angerufen. Erfahrungen mit Dr. John einige Jahre vorher waren bisher positiv gewesen. Nach ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    habe während der Behandlung gewechselt. Blutwerte wurden vertauscht, dr. john hört nicht richtig zu und neigt zu cholerischen Anfällen. Absolut nicht zu empfehlen! weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    \"wenn sie mir nicht vertrauen \" \"bin nicht auf sie angewiesen\"\" kann mir meine Patienten selbst aussuchen\"Sie können es sich ja überlegen ob sie noch von mir als Facharzt behandelt werden ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Bei akuten Beschwerden schnelle Terminvereinbarung. Super netter Arzt der sich Zeit für seine Patienten nimmt. Dr. John hat mir bis jetzt immer schnell helfen können und hat sich auch die Zeit dafür ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (3)

    Es handelt sich hier um zwei Ärzte in der Praxis. Dr John und Dr Rupprecht sind beide fachlich sehr zu empfehlen. Leider sind die Arzthelferinnen allesamt sehr unfreundlich und barsch,wirken völlig ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Einer übergewichtigen Frau, die aufgrund einer Spondylolisthesis unter ihren starken Rückenbeschwerden leidet, zu sagen, das sie zu dick für das Röntgengerät sei (Gewicht ca. 120 Kilo), ist ein ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Ich war einige Male bei sowohl bei Dr. John als auch bei Hr. Rupprecht. Hr. Rupprecht hat sich mehr Zeit genommen und letzten Endes die richtigen Entscheidungen getroffen. Dr. John hingegen nimmt ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (4)

    Ich bin schon viele Jahre dort in Behandlung und habe nichts zu meckern...die Arzthelferinnen haben sehr viel zu tuen...Dauerstress....sind aber immer freundlich...manchmal muss man einfach mehr ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Ich hatte Rücken schmerzen und wurde bei Dr.John eingerenkt und wie magie war alle schmerzen auf ein mal weg weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (3)

    Dr Rupprecht ist fachlich sehr zu empfehlen. Leider sind die Arzthelferinnen allesamt sehr unfreundlich,wirken völlig überfordert und reagieren genervt und gereizt wenn der Patient eine Frage ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Absolut empfehlenswert, 8 Tage nach Anruf schon einen Termin gehabt! Dann noch kurze Wartezeit, freundliche Arzthelferinnen und ein netter Arzt der ausführlich und verständlich erklärt ohne dabei in ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Mein 76-jähriger Vater ist gestern nach seiner 2. Knie-Tep und nach der Reha in die Praxis, um sich auf Anraten der Kurärzte leihweise eine Motorschiene verschreiben zu lassen. Bereits in der ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Das ist der erste Arzt, der mir die richtige Diagnose eingestellt hat. Vielen Dank, Herr Dr. John! weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Auch meine Frau hat Herr John mit seinen Klagen über sein finanzielles \"Viel zu kurz kommen\" malträtiert. Behandelt hat er sie, wie sich inzwischen herausstellte, unsachgemäß. Die Klagen,mit denen ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Ich kann die ganzen Negativerfahrungen auf dieser Seite ganz und gar nicht nachvollziehen! Ich bin seit Jahren Patientin (Kassenpatientin) in der Praxis von Dr. John und habe jedes Mal ausreichend ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Auch ich durfte mir, wie viele andere anscheinend auch, einen Vortrag darüber anhören wie viel Geld er für mich als Kassenpatientin bekommt, und was ich denn wohl denke, was er damit ausrichten ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Schrecklich Kurz und knapp: unfreundlich und desinteressiert. In dieser Praxis wird man abgefertigt wie am Fließband. Hände auflegen drücken und drehen und dann noch meinen es ist alles gut obwohl ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    bin seit gut 35 Jahren Patient und immer sehr gut behandelt worden. Er hilft bei schnellen Termin zur Mitbehandlung bei anderen Ärzten, wenn es dringend ist, verweist auf spez. Fachärzte, wenn er ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (4)

    Mein Vater 77 Jahre alt hat sich heute in der Praxis vorgestellt mit einem Bizeps abriss. Es sei Abrechnung er soll morgen anrufen und einen Termin vereinbaren. Sie können nicht alle Patienten ohne ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Wie bereits mehrfach erwähnt, muss man sich während der Behandlung nur das Gejammer über das deutsche Gesundheitssystem anhören. Da kann man als Patient auch nicht ganz soviel für, oder? Bei der ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Heute, dem 31.07.14 um ca. 8 Uhr habe ich Dr. John aufgesucht, auf Empfehlung meines Hausarztes. Dr. John kam ins Zimmer gestürmt, geschwind folgte nach einem guten Morgen der Hinweis, dass auch ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Behandlung war rudimentär , Schmerzmittel wurde verschrieben, permanenter Hinweis darauf, dass kein Termin gemacht wurde. Bei akuten Schmerzen ist das eher schwierig. weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Hat eine Entzündung in der rechten Schulter nicht festgestellt und mich als Simulantin eingestuft. weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Die Diagnose mangelhaft, der Behandlungsvorschlag mangelhaft, die Krankheitsaufnahme mangelhaft, Ausführungen zur Patientendokumentation mangelhaft, leitet aus mangelhafter Röntgenaufnahme ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Am 13.05.2014 um 15:30 Uhr wurde die Praxis aufgrund einer akuten, neuen und sehr schmerzhaften Blockade der Lendenwirbelsäule aufgesucht mit dem Ersuchen um baldmögliche Zuweisung eines zeitnahen ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Ein solches Verhalten habe ich bei einem Arzt auch noch nicht erlebt. Eine Untersuchung fand gar nicht erst statt (im Ernst, schon das alleine finde ich für einen Orthopäden unglaublich!). Was aber ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    wollte nur eine weitere Verschreibung zur Krankengymnastik. Habe viele Medikamente, Wärme und auch Kälte ausprobiert, nichts hat geholfen. Bis mir ein Arzt aus Bochum Krankengymnastik verschrieb. ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Er Hört nicht zu, stellt diagnosen ohne einen ausreden zu lassen. weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Sehr unfreundlicher Umgang mit den Patienten wenn man trotz starker Schemzen ohne Termin in der Praxis aufläuft. Es wird dem Patienten gar nicht die Möglichkeit gegeben sein Leid kurz zu schildern. ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Ich war heute wieder da, aufgrund eines Problemes mit dem Kapaltunnel. Ich glaube nicht daran, aber gut ich wurde zum Neurologen überwiesen. Wir lassen uns überraschen. Bin seit 1994 bei ihm in ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Diese ist Praxis ist ein unglaubliches Erlebnis. Am 17.01.2014 habe ich für meine geistig-behinderte Schwester dort angerufen, da sie starke Rückenschmerzen hätten und beim Laufen immer geweint hat. ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Dr. John ist ein Inkompenter Arzt, welcher sich keine Zeit für seine Patienten nimmt. Er springt von Zimmer zu Zimmer und gibt keine ausführliche Aufklärung über die Verletzung/Beschwerden bzw. über ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (4)

    Obwohl nicht alle, Mangelhaft sind die Damen an der Rezeption zu bewerten.Sehr schlechte Organization, unfreundlich, lachen oft über Patienten und geben Komentare..... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Ich bin nun seit mehreren Wochen in Behandlung mit einem Meniskusschaden.Bin mehr wie angenehm überrascht, da ich seit Jahren einen Orthopäden gesucht habe, der nicht nur am Fließband arbeitet. Die ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (2)

    -unfreundliches Sprechstundenpersonal (diese Menschen kennen kein lächeln) -trotz akuter Schmerzen, wurde ich dort abgewimmelt (obwohl ich vor zwei Wochen wegen diesen Schmerzen schon einmal dort ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Unsere ganze Familie (Privat- und Kassenpatienten) wurden bereits von Dr. John sehr kompetent und erfolgreich behandelt. Er nimmt sich Zeit und weiß definitiv, wovon er spricht. Auch für ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Ein vom Habitus und Duktus sehr arrogant wirkender Arzt, der sich wenig Zeit nimmt. Es wurde ein Meniskusproblem ohne weitergehende bildgebende Verfahren diagnostiziert, indem der Arzt kurz an das ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Fehldiagnose im Sprunggelenk, nach drei Wochen wurde von einem anderen Orthopäden ein Knochenbruch erkannt und nicht wie zuvor eine Entzündung. Falsche Medikation und Therapie, die ich auch noch ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Ich habe Dr. John wegen einer seit mehreren Wochen anhaltenden, angeblichen Achillessehnenentzündung aufgrund von Überlastung aufgesucht und hatte große Hoffnungen, dass er mir helfen kann, da ich ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Nach Meinung des Arztes würden meine Beschwerden die ich seit Monaten hätte duch Krankengymnastik, bzw. duch Bestrahlungen (die er sich zusätzlich bezahlen lässt) weggehen. Auf Anfrage eines MRT ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Sagt nichts über Medikamente und deren Inhaltsstoffen die man erhält...ist hektisch bei der Behandlung und nimmt sich kaum Zeit weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (4)

    Nach wochenlangen Rückenschmerzen und notfallbedingter medikamentöser Behandlung im KH habe ich einen kurzfristigen Termin erhalten. Nach Schilderung der Probleme wurde die Diagnose kurz und knackig ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Um Schulterschmerzen, die seit einigen Wochen anhaltend sind, abzuklären, nahm ich jenen Orthopäden in Anspuch. Nach kurzem Gespräch ging`s zum Röntgen, danach folgte die Besprechung, es sei nichts ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (4)

    Für eine orthopädische Praxis bekommt man recht schnell einen Termin. Dank guter Praxisorganisation halten sich die Wartezeiten auch in Grenzen. Dr. John ist mir sehr sympatisch, hat ein offenes ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Furchtbare Praxis, Furchtbares Team und Furchtbare Ärzte Diagnose in 60 Sekunden, warte zeit trotze Termin 2 std, auf anfragen warum so lange Wartezeit ist, wird gesagt , Notfall oder Sie sind ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    ich war mehrmals bei diesem Arzt, da ich Rückenschmerzen habe.. jedes Mal habe ich mindestens 2 Stunden im Wartezimmer gewartet und dann gab es nur 10 Sekunden Behandlung. Rückenschmerzen habe ich ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (4)

    geht vorsichtig und umsichtig an das Krankheitsbild heran weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Nach einer gründlichen Untersuchung wurde mir der Befund und die folgenden Maßnahmen sehr ausführlich und verständlich erklärt, wobei sich der Doc ausgiebig Zeit nahm. Meine Folgetermine liefen alle ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Dr. John ist jemand der in 60 Sekunden eine Diagnose hat. Ca. 60 Sekunden das Rezept ist fertig und in ausnahmefällen auch eine Krankschreibung. Behandelt wird nicht. Dr. John spricht auch meist ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Ich fühle mich in der Praxis von Dr. John gut aufgehoben - bisher wurde mir immer schnell geholfen, zudem nimmt der Arzt sich stets Zeit, Diagnosen und Behandlungsvorschläge ausführlich und ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Ich war bestens zufrieden weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Fast jedes Mal, wenn ich notgedrungen bei Herrn John vorsprechen muss, (was ich ungerne mache) bekommen ich das Klagelied über das marode Gesundheitssystem und insbesondere über die unrentablen ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (2)

    Kassenpatienten sind der vorletzte Dreck, bevorzugt Private weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Dr.John hat mich freundlich, gründlich und mit viel Zeit untersucht.Er ist sehr kompetent und sehr genau in seinen Ausführungen.Großes Kompliment! Danke weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    seid meinem 17 Lebensjahr habe ich extreme Bandscheibenprobleme, viele Ärzte haben mir nicht die Hilfe geben können, aber seit 20 Jahren bin ich und meine Kids (12+16) in besten Händen, nach 3 OPs ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Dr John diagnostizierte eine bei mir gar nicht vorhandene Krankheit, wodurch ich heute erhebliche Bewegungseinschränkungen habe, die bei richtiger Diagnose hätten vermieden werden können! ... weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (2)

    weiterlesen auf:

  • anonym
    schrieb am

    (3)

    weiterlesen auf:

Ihre Bewertung für Frank John

Sterne geben

Mehr Ärzte: Orthopäde in Ihrer Nähe

powered by   Telegate Logo
Max-Reger-Str. 17-19 45128 Essen
Zweigertstr. 11 45130 Essen

Jörg Michael Hilke

Rüttenscheider Stern 5 45130 Essen

Claus-Rüdiger Ehlen

Rüttenscheider Str. 199 45131 Essen

Oliver Prätorius

Graf-Bernadotte-Str. 69 45133 Essen

Dr. med. Ursula Muehlenbrock

Girardetstr. 60 45131 Essen

Branchen

Ärzte: Orthopäde